Themen für Master- und Doktor-Arbeiten

Die Arbeiten werden von Matthias Mozer betreut und befassen sich mit der Daten-Analyse am CMS Experiment. Grundlagen im Programmieren sind wüschenswert.

W-Boson Streuung

Die Vektor-Boson-Streung ist von besonderem Interesse, weil die negative Interferenz des elektroschwachen Vierer-Vertex mit dem Higgs boson den Wirkungsqueschnitt bestimmt. Neue Physik im Higgs Sektor kann den Wirkungsqueschnitt erheblich verändern. Wir arbeiten and dieser Messung im semi-leptonischen Zerfallskanal, d.h. ein W zerfällt nach ℓν und eins in ein quark-anitquark Paar.
Erlernen Sie moderne Analyse-Methoden der Teilchenphysik und benutzen Sie multivariate Techniken um das Signal vom Untergrund zu trennen. Die Arbeit gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Kenntnisse in C++ und python zu vertiefen. Die Analyse findet im internationalen Umfeld statt, so dass gute Englisch Kenntnisse hilfreich sind.

Exotische Resonanzen

Entdecken Sie bisher unbekannte Teilchen, die in zwei elektroschwache Bosonen zerfallen. Versuche, die allgemeine Relativitätstheorie mit der Quantennechnik zu verbinden, sagen solche neuen Teilchen vorher. Das CMS Experiment am LHC bietet die idealen Vorraussetzungen danach zu suchen. Der semi-leptonischen Zerfallskanal (d.h. ein W zerfällt nach ℓν und eins in ein quark-anitquark Paar) bietet den besten Kompromiss zwischen Höhe des Untergrunds und Größe des Zerfallsverätnisses.
Erlernen Sie moderne Analyse-Methoden der Teilchenphysik und machen Sie sich mit den Techniken der Statistik vertraut. Die Arbeit gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Kenntnisse in C++ und python zu vertiefen. Die Analyse findet im internationalen Umfeld statt, so dass gute Englisch Kenntnisse hilfreich sind.

Jet-Substruktur

Keine semi-leptonische Analyse kann funktionieren, ohne den hadronischen Boson Zerfall sicher zu identifizieren. Bei den hohen Energien am LHC hadronisieren die beide quarks aus dem Boson Zerfall in einen gemeinsamen "fetten" Jet. Der Ursprung des Jets aus zwei Quarks ist aber noch an der Verteilung der Teilchen im Jet zu erkennen. Verfeinern Sie die bekannten Methoden der Identifaktion von Jets aus elektroschwachen Bosonen und bestimmen Sie Boson Masse, Ladung und Polarisation.
Erlernen Sie moderne Analyse-Methoden der Teilchenphysik und benutzen Sie multivariate Techniken um das Signal vom Untergrund zu trennen. Die Arbeit gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Kenntnisse in C++ und python zu vertiefen. Die Analyse findet im internationalen Umfeld statt, so dass gute Englisch Kenntnisse hilfreich sind.


Datenschutz